Holz-Alu-Fenster

Die Holz-Alu-Fenster sind das beste, was Sie haben können. Es ist die Verbindung von den geeignetsten Materialien, dank denen es eine sehr hohe Lebensdauer sowie ästhetischen Wert hat und ein Zeichen des Luxus ist. Von der Interieurseite hat es ein angenehmes Holzaussehen und von der Aussenseite ist Aluminium, das sich mit hoher Witterungsbeständigkeit auszeichnet. Die Fenster erfordern fast keine Wartung.

Farbe

Für das hölzerne Fensterteil kann man eine breite Lasurenpalette einschliesslich von dem farblosen Lack anwenden. Bei dem Aussenteil gibt es Auswahl vom RAL-Musterbuch, wo die Farbe matt sowohl auch glänzend sein kann.

Material

Das innere Holzfensterteil ist aus geleimter 3-Schicht/4-Schichtlamelle hergestellt, welche die Formbeständigkeit, Stabilität und Festigkeit sicherstellt. Die Lamellen können aus folgenden Gehölzer sein: Fichte, Kiefer, Lärche, Meranti und Eiche. Das aussere Alu-Fensterprofil ist vom deutschen Hersteller GUTMANN hergestellt, der durch seine Qualität bekannt ist.

Herstellung

Die Fenster werden mit modernster Technologien auf modernen, über PC gesteuerten Maschinen hergestellt, welche die höchste Qualität und Bearbeitungsgenaugigkeit garantieren. Bei der Fensterherstellung wenden wir sog. BAUTEILE-METHODE an, deren Hauptvorteil die Behandlung aller einzelnen Fensterteile durch Imprägnation ist, und dies an allen Flächen einschliesslich Bolzen und Fensterstiele.

Beschlag

Alle unsere Fenster sind mit Beschlägen SIEGENIA AUBI TITAN AF bestückt, die eine komfortable Bedienung des Fensterflügels sicherstellen. Der Ganzumfangsbeschlag sichert eine perfekte Fensterdichtheit und die Pilzbolzen verhindern unerwünschtes Öffnen vom Dieb, wie zum Beispiel Fensteraufbruch.

Die Oberflächenbehandlung  TITAN Silber

bietet Witterungsbeständigkeit gegen Umwelt-einflüsse wie Regen, Wind, Staub und Luftfeuchtigkeit. Der Antikorrosionsschuz dank der bewährten Nanotechnologie sichert ein hochwertiges silberngländendes Aussehen. Die Oberflächenbehandlung enthält kein sechswertiges Chrom, ist umweltschonend und recycelter.

Fenster-Design verbunden mit neuester Beschlagtechnik:
Komplett verdeckt liegende Beschlagtechnik, das heißt die Innenoptik des Aluminium-Holz-Fensters wird nicht durch Beschlagteile gestört (ausschließlich bei rechtwinkligen Fenstern).

Glass

Unsere modernen Isoliergläser erfüllen die vielfältigsten Anforderungen. Die Grundfunktion aller Isoliergläser ist eine exzellente Wärmedämmung. Diese kann mit den Eigenschaften unserer Spezialgläser kombiniert werden.

Pflege

Ihre Fenster und Haustür werden Ihnen viele Jahre Freude bereiten, wenn Sie die folgenden Pflegehinweise beachten:

Staub, Flecken und leichte Verschmutzungen entfernen Sie ganz einfach mit lauwarmem Wasser und einem weichen, nicht scheuernden Reinigungstuch. Hartnäckige Schmutzstellen wie Gips- und Zementreste lösen sich leicht, wenn Sie einige Spritzer eines herkömmlichen Reinigungsmittels ins Wasser geben. Paraffinöl erhalten Sie in jeder Apotheke.
Polierte Messing- und Bronzebeschläge reagieren mit der Luft, d.h. sie oxidieren. Dieser Vorgang verleiht den Beschlägen eine matte Patina und ist kein Mangel, sondern der Beweis für den Einsatz hochwertiger Materialien. Damit die polierte Oberfläche der Beschläge erhalten bleibt, sollten sie regelmäßig mit einem geeigneten Pflegemittel, z.B. Wenol, behandelt werden.
Profilzylinder und sonstige bewegliche Teile behandeln Sie bitte ein- bis zweimal jährlich mit harzfreiem Öl. Bitte kein Graphit verwenden! Im Zweifelsfalle sind vorstehende bewegliche Teile auch einzufetten.
Achtung: Türbänder sind wartungsfrei - nicht ölen oder fetten! So behalten Ihre Haustür und Ihr Türbeschlag mit wenig Mühe lange ihren Wert und ihr schönes Aussehen.

  • Unmittelbar nach jedem Reinigungsvorgang ist mit reinem, kaltem Wasser nachzuspülen.

Eine gütegesicherte Fassadenreinigung nach RAL Gz 632 setzt die Verwendung neutraler Reinigungsmittel (pH 5 – 8) voraus, die von der Gütegemeinschaft für die Reinigung von Metallfassaden e.V. (GRM) geprüft und zugelassen sind. Die Reinigung erfolgt gemäß der Einteilung in Reinigungsklassen in festgelegten Reinigungsschritten.