EXCLUSIVE HOLZFENSTER NACH IHREN WÜNSCHEN GEFERTIGT

Das Fenster mit Luxus und Glamour. Es mag modernere Werkstoffe mit hochspezialisierten Eigenschaften geben, aber das Holzfenster in seiner Schönheit und Vielseitigkeit ist durch nichts erreicht worden. Holz ist seit Jahrhunderten modern.Unsere Fenstersysteme haben zu jedem Stil die passende Lösung.

  • Verschiedene Holzarten wie: Kiefer, Fichte, Meranti, Lärche und Eiche
  • Schichtverleimte Holzprofile gewährleisten ein Höchstmaß an Festigkeit und Verwindungsfreiheit
  • Warme Holz-Naturfarbtöne und deckende Farbtöne
  • Holzoberfläche mit vierfach Farbaufbau für eine lange Lebensdauer auf Wunsch auch zweifarbig
  • Gestalterische Freiheit ob modern, klassisch oder traditionell für den Denkmalschutzbereich.

Die Holzfenster sind Fenster mit hundertjähriger Tradition und langjähriger Lebensdauer mit der Möglichkeit der Recyclebarkeit.

Warum Holzfenster

Zu den Hauptvorteilen der Holzfenster gehören deren physikalische Eigenschaften und dies vor allem die Wärmeisolierungseigenschaft und Formbeständigkeit. Bei einer regelmässigen Wartung haben die Holzfester eine lange Lebensdauer. Ein Beweis davon sind Holzfenster, die zum Beispiel im 19. Jahrhundert hergestellt worden sind und a immer noch ihre Funktion erfüllen und sehen ansehlich sehr gut aus.

Durch die Anschaffung von Holzfenster, im Vergleich mit Fenster aus anderen Materialien, helfen Sie der Umwelt und dies sowohl bei der Fertigung selbst, als auch durch die verwendeten Materialien. Die Bäume bei ihrem Wachsen befreien die Atmosphäre von Kohlenstoff durch die Photosynthese so, dass sie CO2  binden und den Kohlenstoff daraus in der Biomasse lagern. Dieser Kohlenstoff ist in Ihren Fenstern gelagert und dies über deren ganze Lebensdauer. Bei der Verwesung des Holzes wird der Kohlenstoff zurück in die Atmosphäre abgegeben und wird so zur Quelle der Gewächshausgase.
 Fensterherstellung

Wir setzen nicht nur auf die Zusammensetzung der einzelnen Bestandteile eines Fensters , sondern ebenso auf die Verwendung ausschließlich in Deutschland gefertigter Einzelkomponenten. Die Fenster werden mit modernster Technologien  über PC gesteurten Maschinen hergestellt, welche die höchste Qualität und Bearbeitungsgenaugigkeit garantieren. Bei der Fensterherstellung wenden wir  BAUTEILE-METHODE an, deren Hauptvorteil die Behandlung aller einzelnen Fensterteile durch Imprägnation ist, und dies an allen Flächen einschliesslich Bolzen und Fensterstiele.

Fensterformen

Wir bauen Ihr Fenster auf den Millimeter genau. Sie kaufen Fenster, die sauber in der Verarbeitung und nach Ihren Wünschen gefertigt werden – individuell und preiswert.Bei der Fensterform sind wir nur durch Ihre Vorstellungskraft limitiert. Die Fenster kann man in beliebiger Form und Grösse herstellen. Dank dessen kann man ganz individuelle Fenster herstellen, die nur Sie haben werden.

Material für Ihre Fenster

Die Holzfenster stellen wir aus geleimter 3-Schicht- und 4-Schichtlamelle her, welche die Formbeständigkeit sicherstellt und es kommt nicht zu verschiedenen Verkrümmungen. Das häufigste Gehölz, aus dem hergestellt wird, ist die Fichte. Es ist dank ihrer physikalischen und wärmeisolierenden Eigenschaften und dem angenehmen Aussehen. Die Fenster stellen wir auch aus Gehölzer wie: Kiefer, Lärche, Eiche, Meranti … her.

Oberflächenbehandlung

Sie können aus unserem Lasur- und RAL Musterbuch wählen.

Bei der Herstellung verwenden wir Qualitätslasuren SIKKENS/ REMMERS, auf Basis wasserlöslicher Harze mit hohem UV-Filter. Die Oberflächenbehandlung wird in mehreren Schichten aufgetragen und zwar:

  • Imprägnierung  (schützt das Fenster gegen Schädlinge und Schimmel)
  • fefärbte Grundierung
  • Tauchlack
  • Decklack aufgetragen mit Hochdruck Spritzanlage

Fensterbeschlag

Alle unsere Fenster sind mit Beschlägen SIEGENIA AUBI TITAN AF bestückt, die eine komfortable Bedienung des Fensterflügels sicherstellen. Der Ganzumfangsbeschlag sichert eine perfekte Fensterdichtheit und die Pilzbolzen verhindern unerwünschtes Öffnen vom Dieb, wie zum Beispiel Fensteraufbruch.

Die Oberflächenbehandlung  TITAN Silber bietet Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse wie Regen, Wind, Staub und Luftfeuchtigkeit. Der Antikorrosionsschutz dank der bewährten Nanotechnologie sichert ein hochwertiges silbernglänzendes Aussehen. Die Oberflächenbehandlung enthält kein sechswertiges Chrom, ist umweltschonend und recycelter

 

HOLZ EUROFENSTEr

VORTEILE – EURO-HOLZ -FENSTER

  • Naturmaterial und ekologisch
  • Aussehen luxuriös, masiv, es­tetisch
  • Farbe-dauerhaft
  • Augezeichnete Isoliereigenschaf­ten
  • Leichte Reparaturarbeiten
  • Tadellose Haltbarkeit und Stabilität
  • Leicht zu formen
  • Lange Lebensdauer
  • Atmungsaktiv-positiv auf Organismus
  • Keine elektrostatische Aufladung -schmutzabweisend
 
 
Ob Standard , spezielle oder sondergröße Fenster,besondere Fensterformen für eine energieeffiziente Sanierung, Glasfronten für Firmen, Villen, Wohnungen oder Häuser , neue Terrassentüren, wir sind für Sie da und stellen uns jeder architektonischen Herausforderung.Breites Sortiment an faszinierenden Lösungen für Fenster und Türen aller Formen und Größen – ohne Kompromisse

EXCLUSIVE SPEZIELTÜREN

Spezialtüren nach Kundenwunsch

REINIGUNG UND PFLEGE DER HOLZOBERFLÄCHEN

Regelmäßige Reinigung und Pflege ist die Grundvoraussetzung zur Erhaltung der
Lebensdauer und Funktionsfähigkeit hochwertiger Produkte. Es sind Außen- und
Innenseiten, beim Fenster auch der Falzbereich zu reinigen.
Die Reinigungsmittel müssen dabei auf das entsprechende Material abgestimmt sein,
was vor Beginn der Arbeiten zu prüfen ist. Dabei darf der Korrosionsschutz der Teile
nicht angegriffen werden.

Im Allgemeinen sind Säuren (z.B. Mittel außerhalb der ph-Werte zwischen 5-8) und
grobe Reinigungsmittel (z.B. Scheuermittel, Stahlwolle, Scheuerschwämme, Klingen)
sowie lösemittelhaltige Reiniger (z.B. Verdünner, Benzin) ungeeignet und können
irreparable Schäden verursachen. Zum Reinigen sollten möglichst Netzmittellösungen
mit einem ph-Wert zwischen 5 und 8 Verwendung finden. Im Zweifelsfall ist der
Hersteller nach der Eignung der Reinigungsmittel zu befragen.

Bitte verwenden Sie bei der Reinigung der Fenster umweltgerechte Haushaltsreiniger,
z.B. Neutralseifen oder neutrale Allzweckreiniger. Auf keinen Fall dürfen aggressive
Stoffe wie Lösungsmittelreiniger, Scheuermittel oder alkalische Allzweckreiniger
verwendet werden.

Die einschlägigen Gesetzlichen Unfallverhütungsvorschriften (UVV) sowie
Umweltschutzauflagen und Auflagen des Umgebungsschutzes sind zu beachten!
Zur Reinigung beschichteter Metalloberflächen ist die Güte- und Prüfbestimmung der
Gütegemeinschaft für die Reinigung von Metallfassaden e.V. (RAL-GZ 632) zu beachten.

Grundsätzlich gilt: Pflegen statt Streichen! Das heißt, Holzfenster müssen genauso
gepflegt werden, wie andere hochwertige Dinge des Lebens auch. Dadurch kann ein
“aufwendiges” Streichen hinausgezögert oder sogar vermieden werden.

Ihre Holzfenster wurden in unserer eigenen Lackiererei mittels eines
umweltfreundlichen Verfahrens mit einem schützenden und dekorativen Holzanstrich
veredelt. Dieser Anstrich sichert das Holz gegen seine Feinde wie Feuchtigkeit, Pilzbefall
und UV-Strahlung. Sowohl die dafür erforderliche Grundierung als auch die
Endbeschichtung sind wasserverdünnbar und umweltfreundlich.

Nach dem Einbau der Fenster ist unbedingt für eine gute Be- und Entlüftung zu sorgen,damit es auch in der Phase der hohen Baufeuchte nicht zu einer Beeinträchtigung der

Funktion des Fensters kommt.
Schützen Sie die Fenster besonders während der Bau- und Putzarbeiten, um
Beschädigungen und Flecken an Rahmen, Glas und Beschlägen zu vermeiden. Außerdem
sollten nur UV-beständige Klebebänder zum Einsatz kommen, die gleichzeitig mit
umweltfreundlichen Acryllacken verträglich sind .

Nach der Fertigstellung der Baumaßnahme ist eine Grundreinigung (feucht) erforderlich.
Danach empfiehlt es sich, regelmäßig alle beweglichen Beschlagteile mit ein paar
Tropfen Öl funktionstüchtig zu halten, damit sich ihrer Holzfenster einwandfrei öffnen

Tragen Sie den Holzbalsam 2x jährlich nach dem Reinigen des Fensters auf. Nach
ca. 1 Stunde ist der Pflegebalsam getrocknet.

Außerdem ist im Abstand von 3 Jahren die Oberfläche zu überprüfen und bei
fortgeschrittener Abwitterung mit Renovierungsprodukten gemäß Produktvorschriften
wiederherzustellen. Sollten Sie dennoch einmal eine Beschädigung an der Oberfläche
feststellen, empfehlen wir, die Schadstelle anzuschleifen, zu entstauben und mit
Renovierungsprodukten gemäß Produktvorschriften im gewünschten Farbton zu
überarbeiten. Schon haben Sie wieder eine neuwertige Oberfläche.

Am besten gehen Sie so vor:

Verschmutzte Holzflächen mit Schleifvlies bzw. Schleifpapier reinigen.
Anschließend gründlich entstauben.

Zwischen- und Endanstrich mit Renovierungsprodukten gemäß
Produktvorschriften im gewünschten Farbton.